Wir wollen Kontakt halten – trotz Corona!

Eine Briefaktion vom Stadtteiltreff

Wir alle haben in der letzten Zeit auf Vieles verzichten müssen, auf persönlichen Kontakt zum Beispiel und einfach mal mit jemandem ein wenig zu quatschen. Aber gerade jetzt, wo das so schwierig ist, ist es doch besonders wichtig, dass wir Menschen miteinander verbunden sind.

Im Stadtteiltreff haben wir uns deshalb oft gefragt: Wie kommen wir in Kontakt mit denjenigen, die den Stadtteiltreff nicht mehr besuchen können und wollen? Wie erreichen wir die, die früher einfach mal auf einen Kaffee vorbei geschaut haben?

Ich, Jenny van Stiphout, absolviere gerade ein studentisches Praktikum im Stadtteiltreff und ich habe mir mit dem Rest des Stadtteiltreff-Teams etwas überlegt, um mit Euch wieder in Kontakt zu kommen und auch den Kontakt untereinander zu fördern. Wir kontaktieren so viele Menschen wie möglich schriftlich, also per Post. Dem Brief ist ein kleiner Fragebogen beigelegt. Damit kannst Du uns mitteilen, was Du im Moment brauchst, was Du dir wünschst oder welche Ideen Du hast.

Möchtest du mit jemanden telefonieren oder hättest du gern eine Brieffreundschaft? Vielleicht wird auch jemand zum Einkaufen oder für die Betreuung des Haustieres gebraucht? Wir freuen uns auch sehr, wenn Du Dich ehrenamtlich engagieren oder etwas anderes anbieten möchtest, denn auch für den Vorschlag von neuen kreativen Ideen soll der Fragebogen genutzt werden. Gerade die sind in diesen Zeiten absolut notwendig!

Ich freue mich auf all Eure Ideen, Wünsche, Nachrichten und Rückmeldungen zum Projekt. Wir werden uns Mühe geben, auf alle Wünsche und Ideen, so gut es möglich ist, einzugehen. Falls Du an diesem Projekt teilnehmen willst, aber keinen Brief erhalten hast, kein Problem! Kontaktiere einfach den Stadtteiltreff und wir lassen Dir einen zukommen oder Du schaust hier vorbei und holst Dir einen ab.

Es gilt die Devise, je mehr mitmachen, desto besser! Lasst uns gemeinsam das Beste aus der Situation machen und auch so für einander da sein.

Trotz Corona Kontakt halten

Hier geht es zum Brief, zum Fragebogen und zum Steckbrief